Cyber Investigate Deutschland

Wir verkaufen keine Produkte, sondern einen Sicherheitslevel
Nutzen Sie 30 Jahre Expertenwissen im Cybersicherheitsbereich...

Cyber-Angriffe machen Staat und Wirtschaft ratlos…

Unternehmen werden von Hackern erpresst und zahlen Geld, die Bundesregierung setzt wieder auf die Vorratsdatensspeicherung und die deutsche Bundeswehr bereitet sich auf einen Cyber-Krieg vor.

Das Problem der Cyber-Kriminalität ist zwar erkannt, aber erfolgreiche Konzepte für eine effektive Verfolgung oder einen verlässlichen Schutz – auch vor ausländischen Geheimdiensten – fehlen.

Hacker und Soldaten aus China, Iran, kriminelle Banden aus Osteuropa und Asien – sie alle sind auf der Suche nach nützlichen Informationen, mit dem Ziel, deutsche Produkte zu kopieren. Seien es Hightech-Produkte wie Medikamente, Forschungsdaten oder Rüstungstechnik. Tagtäglich fließt deutsches Know-how, der wertvollste Rohstoff der Bundesrepublik, ab.

Cyber Investigate Deutschland

Professionelle Hacker von Cyber Investigate Deutschland
30 Jahre Know How im Hacking und IT Risk Management

Was glauben Sie, können staatlich beauftragte Hacker in Ihr Netzwerk eindringen ?

Das Team von Cyber Investigate Deutschland versucht in Ihre IT Struktur einzubrechen, um einen realen Angriff auf Ihre Sicherheits- und Informationsstruktur zu simulieren. Wir greifen mit identischen Methoden Ihre IT Strukturen an, wie es professionelle und staatliche gesteuerte Hacker tun.

Hierbei kommt im IT Risk Management hochentwickelte Unix Cyber Intelligence Software zum Einsatz, welche Cyber Investigate Deutschland seit 15 Jahren modular entwickelt und ständig erfolgreich der aktuellen Sicherheitslage anpasst.

Hacker und Soldaten aus China, Iran, kriminelle Banden aus Osteuropa und Asien – sie alle sind auf der Suche nach nützlichen Informationen, mit dem Ziel, deutsche Produkte zu kopieren. Seien es Hightech-Produkte wie Medikamente oder Rüstungstechnik – tagtäglich fließt deutsches Know-how, der wertvollste Rohstoff der Bundesrepublik, ab.

Cyber Investigate Deutschland

Professionelle Cyberfachvorträge von Cyber Investigate Deutschland

Hacker mit 30 jähriger Erfahrung zeigen live über zwei Beamer Angriffszenarien auf...

Jede Veranstaltung befasst sich mit aktuellen Themen der Cyber-Sicherheit in den Bereichen Cyberwar, Cyberterrorismus sowie IT Krisenmanagement welches in Fachvorträgen aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet und in begleitenden Workshops oder Diskussionsrunden vertieft werden. Großzügige Kommunikationspausen bieten viele Möglichkeiten zum Networking.

Die Cyberfachvorträge von Cyber Investigate Deutschland finden zum Teil in Kooperation mit unseren Multiplikatoren und Partnern an wechselnden Standorten im gesamten Bundesgebiet statt.

Die Teilnehmenden Besucher erhalten praxisnahe Informationen und Lösungshinweise, um das Sicherheitsniveau in ihrer Organisation oder Unternehmen zu verbessern. Ziel der Veranstaltung ist  es, den Anwesenden Wege ohne ermüdene Power Point Präsentationen aufzuzeigen, mit denen die Ziele „Industrial Security“ und „intelligente Produktion“ – auch für den Mittelstand – machbar und bezahlbar werden.

Die Ergebnisse aus den Expertenkreisen fließen zum Beispiel in Beiträge zur Lagebewertung oder in Veröffentlichungen zur Cyber-Sicherheit ein. Über den Kreis der beteiligten Expertinnen und Experten hinaus können so auch die weiteren Teilnehmer der Cyberfachvorträge von dem Engagement profitieren.

Panda Adaptive Defense 360

Intelligente IT-Sicherheitslösung der neuen Generation

Cloudbasierte Kombination aus EDR und EPP mit 100-prozentiger Überwachung aller aktiven Prozesse und Netzwerkaktivitäten.

Unternehmen stehen heute ausgefeilten, mehrstufigen APTs (Advanced Persistent Threats) und Zero-Day-Angriffen gegenüber, die den Anschein legitimer Aktivitäten haben. Die fortschreitende Professionalisierung der Cyberkriminalität erfordert entsprechend intelligente und lernende Systeme, die kleinste Unregelmäßigkeiten erkennen und sofort reagieren. Panda Security bietet mit „Adaptive Defense 360“ eine umfassende Cyber-Sicherheitslösung, die genau das durch die Kombination einer hochentwickelten Endpoint Protection Platform (EPP) mit einer intelligenten Endpoint Detection and Response (EDR) Technologie ermöglicht.

Dieser, durch Panda gemanagte Security Service zum Schutz von Endpoints, inklusive Servern und Mobilgeräten, gibt einen detaillierten Überblick über alle Aktivitäten sowie laufenden Prozesse. So ist nicht nur eine proaktive Erkennung unbekannter Bedrohungen von außen gegeben, der Eindringling wird auf frischer Tat ertappt und gestoppt. Diese Transparenz ermöglicht auch die Erkennung potenzieller Bedrohungen von innen: Sei es das unbewusste Auslösen einer Cyberfalle, das bewusste Zweckentfremden des Computers oder ein Datenklau.